Tanjas Safari
Tanjas Safari

Schamanen Wochenende

Don Charon aus Saabrücken

Freitag 12.2.16                                         Schamanisches Reisen

Hier werden schamanische Grundlagen zum schaman Reisen sowohl in Theorie, als auch in Praxis vermittelt.

Sehr geeignet für schamanisch Interessierte, die einiges gehört oder gelesen haben und denen die praktische Erfahrung dann ein ganzheitliches Bild vermitteln wird.  

Als erste Reise empfiehlt Don Charon das eigene Krafttier aufzusuchen. Es bietet dir später immer wieder Rat/Hilfe, begleitet dich also auf deinen weiteren „Reisen“.

Macht euch einfach euer eigenes Bild davon…und Fragen sind gerne gesehen.

 

Ort:                       78234 Engen; Hauptstr. 21-23; Tanja

Dauer:                  von 15-19Uhr

Kosten:                 Bei einer Teilnahme von 4 Pers. 75€

                              Bei einer Teilnahme von 6 Pers. 50€

 

Samstag,  13.2.16                            schaman. Aufstellungsarbeit

Lange bevor in der modernen Psychotherapie systemische Aufstellungen von Satyr oder Hellinger bekannt wurden, praktizierten Schamanen rund um den Globus diese Form der Systemharmonisierung. Denn gerade im Stammesleben konnten systemische Verstrickungen fatale Auswirkungen haben. Die schamanische Aufstellung ist sehr lösungsorientiert und führt den Betroffenen recht schnell zu den Quellen seiner Kraft, dabei werden alle Dinge berücksichtigt, die in seinem Leben eine Rolle spielen. Dazu gehören auch die Ahnen und die Krafttiere genauso wie die Partner und bestimmte Orte oder Dinge. Ungewollte oder krankmachende Verstrickungen werden erkannt und können durch heilende Bewegungen und symbolische Handlungen aufgelöst oder verändert werden.  Allerdings steht bei schamanischen Aufstellungen nicht das Problem oder die Verstrickung im Vordergrund, sondern die Suche nach versteckten oder blockierten Kräften und Energien. Grundannahme ist hier, dass die Lösung bereits vorhanden ist, dass lediglich die dazu nötige Energie erschlossen und freigesetzt werden muss, welche noch blockiert ist....

 

Sonntag, 14.2.16                                      Inhouse - Visionssuche

Diese spezielle Visionssuche findet nicht über einen längeren Zeitraum in der Natur statt, es ist vielmehr eine Praxis erprobte Methode von Don Charon, die moderne psychologische Methoden aus der lösungsorientierten Therapie, der systemischen Therapie und des NLP mit uralten schamanischen Techniken des Medizinrades und der persönlichen Mesa verbindet. Besonders geeignet für Menschen, die sich gerade an einer Weggabelung ihres Lebens befinden und die gerne eine spirituelle Entscheidungshilfe hätten.

- Analyse: Warum soll sich etwas verändern?

- Bestandsaufnahme: Wo stehe ich?
- Bewertung: Was ist mir wirklich wichtig?
- Ressourcen: Was sind meine Stärken?
- Motivation: Was sind meine Antreiber?
- Tendenz: Wohin weist mein bisheriger Lebensweg?
- Umsetzen: Wie funktionieren bei mir Veränderungen?
- Lösung: Wie komme ich ins Handeln?

 

Ort:                       78234 Engen; Hauptstr. 21-23; Tanja Fahr

Dauer:                  Sa u So von 10-18Uhr; 

Kosten:                Beide Tage kpl  200€; einzeln 110€

 

Mitzubringen: Nährendes fürs gemeinsame Büffet

 

 

Anmeldung und Informationen

Tanjas Safari

 

Tanja Fahr
Hauptstr. 21-23
78234 Engen

+49 7733 929206+49 7733 929206

info@tanjas-safari.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanjas Safari

E-Mail